Wissenswertes über Kraut und Stein

Gerne teile ich mein Wissen mit allen Interessierten. Wissen befähigt uns, selbst für uns das Beste zu finden, was in der Natur vorhanden ist.

Lerne mit den Pflanzen- und Mineralienportraits sowie den verschiedenen Videos in kurzen Sequenzen alles Wissenswerte über Kräuter und Steine, ihr Wirkung und auch, wie du achtsam mit ihnen und anderen Geschenken von Mutter Natur umgehst.


Kleine Notfallapotheke für den Rucksack

Sommerzeit ist Wanderzeit. Was packe ich als kleine, leichte Notfallapotheke in den Rucksack? Hier meine Tipps:

  • Lavendelöl: Das ätherische Öl des Lavendels beruhigt das Gemüt und lindert den Juckreiz von Insektenstichen. Es kann pur auf die Haut aufgetragen werden (eine Ausnahme bei der ätherischen Ölen).
  • Dr. Bach Notfalltropfen: Sie gehören in jede Haus- und Reiseapotheke. Geschieht etwas Unvorhergesehenes, das Schock, Schrecken oder Angst einjagt sind sie wertvolle Helfer, die einfach zu handhaben sind: vier Tropfen direkt auf die Zunge träufeln oder bspw. bei Kleinkindern in der Armbeuge oder der Fusssohle verreiben. Alternativ gibt es auch von Dr. Bach die Notfallcreme.
  • Aloe Vera Gel: Aloe Vera beruhigt die Haut, wenn sie etwas zuviel Sonne erwischt hat oder bei leichten Verletzungen wie Schürfwunden.


Diese Tipps sind kein Ersatz für eine ärztliche Untersuchen bei schwereren Verletzungen oder Unfällen. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.


Fichtenharz – das natürliche Pflaster


Holunder – Begleiter zum Neubeginn


Salomonssiegel – natürliche Sprengkraft


Blauer Chalcedon – Steinwasser Herstellung mit Bergkristall-Klangschale